Nur mit einem sauberen, glatten Fell, scharfen Scheren und Scherköpfen kann ich ein sauberes Schnittbild erreichen, weshalb ich besonders bei Rassen mit Wollhaar (Pudel, Malteser, Bichon Frisee, Havaneser, etc.) Wert darauflege sie vor dem Schneiden in meinem Salon zu baden und gründlich auszufönen.

Beim Schnitt orientiere ich mich neben dem Rassestandard auch am Kundenwunsch, sowie dem Erscheinungsbild/Charakter, der Felldichte/ -struktur und den Proportionen des Hundes und der Jahreszeit.